Über uns

DRESEN MALL begleitet Unternehmen aktiv in schwierigen Situationen und Veränderungsprozessen. DRESEN MALL berät nicht nur, sondern übernimmt Verantwortung. Wir wollen konkrete Ergebnisse erzielen – und uns an diesem Anspruch messen lassen.

Wenn die Lage unübersichtlich ist, schaffen wir Klarheit. Wir trennen Wichtiges von Unwichtigem und gehen den Ursachen auf den Grund. Das ist die Basis für kluge Entscheidungen.

Wir helfen Unternehmen, schwierige Situationen zu überwinden. 


Verantwortlich. Verbindlich. Vertraulich.

Unser Werte­ver­ständ­nis

Verbindlichkeit.

Wir tun, was wir sagen.

In Restrukturierungen und Insolvenzverfahren begleiten wir Projekte und Klienten in kritischen Phasen. Diese müssen sich ganz auf uns verlassen können. Es kommt auf gegebene Zusagen an. Sowohl unter zeitlichen, als auch unter inhaltlichen Aspekten sind wir ein verlässlicher Partner.

Offenheit.

Ohne Offenheit kein Vertrauen.

Ohne Vertrauen wird eine Sanierung nicht gelingen. Als Grundlage dafür schaffen wir eine klare Projektstruktur, verantworten die Koordination aller Sanierungsbeteiligten und erarbeiten die Sanierungsgrundlagen und –maßnahmen. Diese kommunizieren wir offen und verbindlich.

Effizient.

Genau die richtige Größe.

Mit schlanken Strukturen sowie routinierten und effizienten Prozessen sorgen wir für eine hohe Produktivität in Insolvenzverfahren und Sanierungsprozessen.

Schnelligkeit.

Wenn Geschwindigkeit zählt.

In Existenzkrisen geht manchmal alles sehr schnell. Da ist es umso wichtiger, dass wir Tempo machen und bestenfalls vor der Zeit liegen, ohne in Aktionismus zu verfallen. Und dabei gilt es natürlich, immer einen klaren Kopf zu behalten.

Einsatzfreude.

Mit ganzem Herzen dabei.

Jedes Projekt und jedes Mandat fordert unseren ganzen Einsatz und die volle Konzentration. Und dies mit ganzem Herzen, Kopf
und Händen.

Mut.

Neue Wege gehen.

Nicht immer sind Wege und Entscheidungen in Sanierungsprozessen und Insolvenzverfahren vorgezeichnet und vorhersehbar. Wir stehen zu unseren Entscheidungen und betreten, wenn es nötig ist, auch Neuland. Auf Wunsch gehen wir deshalb auch selbst in die Organschaft.

Wertschätzung.

Keine Besserwisser.

Wir können Zuhören und aus den Erfahrungen Anderer lernen. Gemeinsam mit unseren Kunden und Mandanten entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für Sanierung und Restrukturierung, die zum jeweiligen Unternehmen passen.

Schlagkraft.

Wenn es hart auf hart kommt.

In laufenden Projekten ist nicht selten Kampfgeist gefragt, um das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden und Mandanten zu erreichen. Und bei Sanierungsprozessen müssen auch mal unpopuläre Entscheidungen vertreten und durchgeboxt werden.

Ausdauer.

Der Anfang ist schnell gemacht.

Doch wenn Projekte langwierig und Verfahren schwierig werden oder sogar ausweglos erscheinen, dann heißt es dranbleiben und nicht zu schnell aufgeben. Und das bis zum Ende. Gerade das ist eine unserer Stärken.

Flexibilität.

Wir sind da, wo wir gebraucht werden.

Unsere Klienten und Projektpartner sitzen selten bei uns im Büro. Wir kommen dahin, wo wir gebraucht werden, direkt vor Ort in die Unternehmen und fügen uns in vorhandene Strukturen ein. Und das auch über einen längeren Zeitraum – wenn es denn notwendig ist.

Souveränität.

Sanierung erfordert Erfahrung.

Wir sanieren mit Teams aus Managern mit langjähriger Erfahrung in Führungspositionen in der Industrie, mit Beratern und Analysten mit Know-how aus der Restrukturierung sowie mit einem Beirat von erfahrenen Aufsichtsräten internationaler, renommierter Unternehmen.

Das Team

Das 10-köpfige Team von DRESEN MALL ist breit aufgestellt um individuell und flexibel helfen zu können, alle Herausforderungen von Unternehmen zu meistern.

Zusammen haben wir über 130 Jahre internationale Berufserfahrung.

  • Dr. Stephan Puke

    Berater

    Erfahrung als Manager und Berater im Gesundheitssektor, Umsetzung von Restrukturierungsprojekten im Krankenhauswesen, Vorsitz und Mitglied von Aufsichtsräten

  • Nikolaj Schmolcke

    Berater

    Erfahrung in internationalen Managementpositionen, Turnaround-Management, Erfahrung in internationalen und börsennotierten Konzernen, Mitglied in Aufsichtsräten

  • Dr. Philipp Lattreuer

    Berater

    Sanierungsberater, Interim-Leiter Finanzen & Controlling, Planungsrechnungen und Sanierungskonzepte

  • Björn Hofbauer

    Berater

    Restrukturierung- & Sanierungsberatung, Projekterfahrung im Gesundheitssektor, Projektmanagement operative Umsetzung & Einkauf

  • Stefan Lorenz

    Berater

    Unternehmensberatung im mittelständischen Bereich, Planungs- und Kostenrechnungen, Dozent

  • Thorben Sychla

    Berater

    Unternehmensberatung im mittelständischen Bereich, Planungs- und Kostenrechnungen

  • Johannes Scherm

    Werkstudent

    Betriebswirtschaftliche Analysen & Market Research

  • Jana Heineck

    Backoffice

    Weitreichende Erfahrung in Unternehmensberatungen, Projektsteuerung & Controlling

Partner

wey credion felbier mall 118 8463818 sm

Bodo Mall

war vor der Gründung im Jahr 2010 zunächst mehrere Jahre in einem internationalen Familienkonzern tätig bevor er zu einer renommierten Restrukturierungsberatung wechselte. Dort spezialisierte er sich an der Schnittstelle zwischen Beratung und Management in insolvenznahen Sanierungsfällen. Neben der Erstellung von Sanierungskonzepten bilden Betriebsfortführungen in der Insolvenz sowie die Strukturierung von Investorenprozessen wesentliche Schwerpunkte bei DRESEN MALL.

wey credion felbier mall 118 8463733 sm

Gunnar Dresen

war vor seinem Eintritt 2014 als CFO und kaufmännischer Leiter in Unternehmen verschiedener Branchen tätig. Der Finanzfachmann hat mehr als 25 Jahren Erfahrung in führenden Managementpositionen sowohl in internationalen Konzernen als auch in mittelständischen Unternehmen. Der Aufbau von Planungs- und Reporting-Systemen, Beteiligungs- und Projekt-Controlling, Strukturierung von Finanzierungen, Integrationsmanagement und auch M&A-Mandate zählen zu seinen Aufgaben- bzw. Kompetenzbereich.